Tätigkeitsbericht 2019

Tätigkeitsbericht 2019 der Sektion Einrad Latzfons

 

Trainingseinheiten bis Schulende 2019

  • Freitags von 15:00 bis 16:15 Uhr Einradfahren und Zirkusspiele mit Deborah und Vroni
  • Freitags von 16:15 bis 17:45 Uhr Einrad für Fortgeschrittene.
  • Samstags und Sonntag individuelles Training für die Wettkampfgruppe

02.-03.02.2019 Mithilfe bei der Rodel Weltmeisterschaft auf Naturbahn in Steineben

 

22.-24.02.2019 Teilnahme an der EUC (Trial und Flat-Europa-Meisterschaft) in Köln

 

22.03.2010 Gemeinsames Abendessen mit Verabschiedung der scheidenden Ausschussmitglieder

 

Teilnahme an den Italienmeisterschaften MUNI und Crosscountry am:

  • 11. – 12.05.2019       1° Etappe in Cles (Trentino)
  • 25. – 26 05.2019       2° Etappe in Naturns
  • 08. – 10.05.2019       3° Etappe in Villanders

 

 

31.05.19 Tag des Sportes. Mithilfe beim Schulprojekt der Grundschule Latzfons auf der Sport und Freizeitanlage in Latzfons mit den anderen Sektionen des Sportvereins.

 

07.07.2019 Tag der offenen Tür der Sektion Einrad Latzfons zum Abschluss des Trainingsjahres.

 

25.07.- 04.08.2019 Europameisterschaft in Sittard-Geleen Niederlande

wurde vom Veranstalter abgesagt!

 

23.- 24.08.2019 Trainings Camp: Trial und Downhill-Training mit gemeinsamen Grillen und Übernachten in Zelten

 

06.-08.09.2019 Österreichische Trial-Meisterschaft in Marchtrenk. Alle 2 Jahre findet in Marchtrenk /Österreich die 3-tägige Meisterschaft im Einrad Trial statt. Dabei wird neben den österreichischen Meistern auch eine internationale Wertung angeboten. Unsere Athleten Schrott Fabian, Pitscheider Johanna, Prader Samuel, Schrott Julian, Schrott Aaron, Prader Eva Maria haben dabei hervorragende Ergebnisse erziehlt. In allen Disziplinen konnten Medaillen errungen werden. Vor allem Julian und Samuel konnten mit ihren Leistungen in der Gesamtwertung beeindrucken.

 

 

Seit Herbst 2019 bietet die Sektion Einrad wiederum Trainingseinheiten an.

  • Freitags von 15:00 bis 16.15 Uhr Einradfahren und Zirkusspiele mit Nadia und Vroni
  • Freitags von 16:15 bis 17:45 Uhr Einrad für Fortgeschrittene
  • Samstags und Sonntags individuelles Training der Wettkampfgruppe

 

 

Die Sektion Einrad zählt derzeit 50 Mitglieder.

Der Ausschuss hat sich zu 3 Sitzungen getroffen, sowie gab es mehrere Treffen zur Organisation von Tätigkeiten.

 

 

Die Sektionsleiterin

Kritzinger Veronika Schrott